Skip to main content

Neue Digitalisierungsstrategie mit IFS Applications und Kreuzbauer IT

zurück

MAURER SE, das weltmarktführende Stahl- und Maschinenbauunternehmen mit Hauptsitz in München, Deutschland, hat IFS Applications™ gewählt, um eine neue Digitalisierungsstrategie zu entwickeln. Durch die Erfahrung und Branchennähe von IFS im Bereich des Maschinen- und Sondermaschinenbaus sowie in der Bauwirtschaft, ist IFS der perfekte Partner für das Unternehmen mit seinen Schwerpunkten in Bauwerkschutzsystemen und konstruktivem Stahlbau, das laufend eigene Produkte entwickelt, optimiert und maßgeschneiderte, innovative Lösungen installiert.

Die umfangreichen Funktionen von IFS – wie internationale Konzernlösung, Multi-Company, Moderne Oberfläche, Erfahrungen in ihrem Gebiet, aber auch geografische Grundlagen wie eine starke Präsenz in Deutschland und Mehrsprachigkeit – überzeugte MAURER SE, ihr altes AS400 ERP System durch IFS Applications™, verbunden mit zahlreichen Insellösungen, zu ersetzen. Herausfordernd bei der Implementierung waren zusätzlich die weiteren Standorte, die große Anzahl an Key Usern und ein kleines IT-Team.

Zusammenarbeit mit Kreuzbauer IT
Die Entscheidung, nach der Implementierung durch IFS weitergehend mit Kreuzbauer zu arbeiten, hat sich durch deren langjährige Erfahrung mit IFS Applications™ und dem hohen fachlichen und technischen Know-how, das die Firma Kreuzbauer vereint, begründet. Wie sich bald herausstellte, werden nicht nur eine schnelle und unkomplizierte Umsetzung der technischen Aufgabenstellungen mit agiler Programmierung geboten, sondern auch eine regelmäßige vor Ort Präsenz.

DI Schittko, CIO von MAURER SE, fügt hinzu: „Kreuzbauer IT wurde uns als Geheimtipp genannt und das möchten wir sehr gerne bestätigen. Die geographische Nähe war und ist uns wichtig, agile Programmierung vor Ort sowie schnelle Reaktionszeiten und kundenorientierte Anpassungen auf Zuruf haben sich als besondere Vorteile in der Zusammenarbeit mit Kreuzbauer IT erwiesen. Eine Offshore Entwicklung war und ist für uns kein Thema. Die signifikante Reduzierung der Konzeptaufwände wurde durch hohes Prozessverständnis und den Erfahrungsschatz von Kreuzbauer IT möglich und übertraf die Erwartungen.“

„Die langfristige Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen ist für MAURER SE von hohem Interesse, da komplexes, technisches IT Know-how nicht eigenständig vorgehalten werden kann und es war daher zielführend, in eine nachhaltige IT-Partnerschaft zu investieren. Der Kreuzbauer IT sind die fachspezifischen Prozesse geläufig und die Mitarbeiter beider Unternehmen kennen sich untereinander, auch das ist einer problemlosen und effizienten Zusammenarbeit sehr zuträglich.“

Über die Firma MAURER SE
MAURER SE wurde 1876 gegründet und ist seither ein unabhängiges Unternehmen in Familienbesitz. Ihr Fokus liegt nach wie vor im Bereich Stahlbau und ihr Wissen bezüglich physikalischer Kräfte in Bauwerken und komplexen dynamischen Strukturen sowie in Brücken ermöglicht es ihnen, für ihre Kunden optimale Lösungen zu entwickeln, wenn eine Bedrohung klimatischer oder sonstiger Einwirkungen besteht. Produkte wie beispielsweise Dehnfugen oder Schwingungsdämpfer bieten bestmöglichen Schutz vor Schäden an unterschiedlichen Bauwerken. 

Die unübertreffliche Qualität, Sicherheit und Langlebigkeit sowie ständig neu gesetzte Ziele in Richtung Optimierung und Kundenzufriedenheit, sind nur einige herausragende Eigenschaften des Unternehmens MAURER SE.

Ca. 1000 Mitarbeiter produzieren an drei Standorten in Deutschland sowie in Tochtergesellschaften in der Türkei, Indien, Brasilien, China und Kroatien. Durch stetige Innovation sichert die MAURER Gruppe weltweit ihre Marktposition.
https://www.maurer.eu/de/index.html

Einbau Dehnfuge auf der Izmit Bay Bridge; Istanbul, Türkei
Scroll to top